Schreinerei Jung & Krieger
Der Richtige Holzweg!

Title: Licht im Möbel
Untertitel:

 

 

Verschiedene Lichtstimmungen mit 4-Kanal-Fernbedienung. Die Kanäle können einzeln geschaltet und gedimmt werden, oder mit einem Zentralschalter gemeinsam bedient werden.

 





Licht und mehr Licht!


Licht im Möbel

 

Die Atmosphäre in Räumen wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Die Dimensionen des Raums, das Material und Farben der umgebenden Flächen, die Akustik, die Möblierung und das Licht. An fast allen dieser Faktoren kann der Schreiner mitwirken. Da wir uns aber auf den Entwurf und Bau von Möbeln spezialistiert haben gehe ich hier nur auf die Möbel und das Licht ein. Durch den Fortschritt der Beleuchtungstechnik in den letzten Jahren bietet sich hier ein neues Spielfeld für den Schreiner. Wir lassen Möbel leuchten. Ob helle Leuchten für die Küchenarbeit, oder gemütliches Licht im Wohnzimmer, Bad oder Schlafzimmer, alles ist möglich. Moderne LED Technik in all ihren Variationen macht es möglich.

 

 

 

Wir haben die Lichtwirkung im Möbeln schon vor der LED Technik eingesetzt, hier ein paar Beispiele:

 

Eine beleuchtete Trennwand im Bad. Hier kam eine standard 58 W Röhre zum Einsatz.

Auch der schwebende Schrank ist noch mit Röhren hinterleuchtet.

Der Phonoschrank ist mit sehr dünnen Röhren hinterleuchtet.

Auch die große Regalwand strahlt durch T5 Röhren.

 

 






 

Dank der LED Technik eröffnen sich hier aber völlig neue Möglichkeiten.

 

Hier einige Beispiele für die LED RGB Beleuchtung. Die LED Strips sind mit Multicolor Chips bestückt, die von einem Steuergerät nach einem einstellbaren Programm angesteuert werden. Es ermöglicht durch die Mischung der Grundfarben des Lichts nahezu alle Farben des Regenbogens zu erzeugen. Diese Farben können fixiert werden oder im Farbverlauf wider gegeben werden. Zusätzlich kann die Helligkeit gedimmt werden oder ein weißes Licht erzeugt werden. Auch lange Strips können im 24 Volt Betrieb realisiert werden.

 






 

 

Diese Hinterleuchtungen sind mit warm weißen LED Strips realisiert. Viel kleine LEDs sind dicht hintereinander geschaltet. Dadurch wird trotz sehr geringer Leistung eine große Fläche beleuchtet. Da LEDs sehr effiziente Leuchtmittel sind kann mit ihnen beim beleuchten von Räumen eine Menge Energie gespart werden.

 





 

 

Aber auch direktes Licht ist mit LED machbar. Als Spot mit 1 oder mehr Watt, aber auch als flächiges Licht in Einbaupannelen. Und ein Ende der Entwicklung ist noch nicht ab zu sehen, ich warte auf die kommerzielle Einführung der OLEDs...

 





Wir wartens ab!

Zurück zur regulären Seite...